Akute und chronische Gesichtsschmerzen

Schmerzen im Kiefer bzw. Gesichtsbereich sind ein häufiges Erkrankungsbild. In den USA verursachen diese Beschwerden nach den Tumorerkrankungen die höchsten Kosten. In vielen Fällen sind mehrere Ursachen für ihr Auftreten verantwortlich.

Aus diesem Grund ist eine ausführliche Untersuchung des gesamten Kausystems mit Kiefergelenk, Muskulatur und Zähnen erforderlich. Ergänzt wird die Untersuchung durch bildgebende Verfahren wie z.B. Röntgenaufnahmen.
Falls erforderlich, werden weitere Diagnoseverfahren durchgeführt.
Ohne diese gründlichen Untersuchungen ist die Erkennung und Behandlung von funktionellen Störungen und Erkrankungen nicht möglich.

Wir bieten jeden Donnerstag eine spezielle Kiefergelenkssprechstunde an, wo wir für diese Untersuchungen ausreichend Behandlungszeit einplanen werden. Wenn nötig werden wir auch mit den Kollegen anderer Fachgebiete zusammen arbeiten.