Muskelverspannungen

Durch Fehlfunktionen kommt es zu einer Überlastung der Kaumuskulatur, wobei einzelne Muskelgruppen besonders betroffen sein können.

Die Kaumuskulatur dient dem Öffnen und Schließen des Mundes und verläuft dazu von einzelnen Knochen des Mittelgesichtes und Oberkiefers zum Unterkiefer. Bei einer Überlastung der Muskulatur strahlen die Schmerzen sehr schnell in Bereiche des Ober- und Unterkiefers aus.

Die Beschwerden äußern sich oftmals in einem Spannungsgefühl, dass häufig am Morgen am stärksten ausgeprägt ist. Ein Resultat aus der stundenlangen "Überarbeitung der Muskulatur" während des Schlafes. Diese Verspannung kann sich dahingehend verstärken, dass die Mundöffnung zunehmend eingeschränkt ist.

Es entstehen Probleme beim Essen, z.B. das Beißen in einen Apfel wird immer schwieriger.